RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Kategorie: Berichte Einsätze (Seite 1 von 14)

Fahrzeug drohte abzustürzen

Am Samstag wurden wir von der Leitstelle Tirol mittels Sammelrufes zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, geriet ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug zu weit nach rechts auf die Böschung und kam anschließend auf dem zweiten Fahrzeug seitlich zum Liegen. Alle Fahrzeuginsassen konnten unverletzt aus ihren beschädigten Autos aussteigen. Unsere Aufgabe bestand darin, das Fahrzeug mittels Hubzug bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes zu sichern und anschließend die Fahrbahn zu reinigen.

Technischer Einsatz

Heute wurden wir um 8:45 Uhr mittels Pager zu einem Einsatz oberhalb des Keilfeldes alarmiert. Bei einem Fahrzeug trat Kühlflüssigkeit aus, unsere Aufgabe war das Aufbringen von Bindemittel und Reinigen der Fahrbahn.

Dachstuhlbrand

Heute am, 11.6.2022, um 13:25 wurden wir mittels Pager und Sirene zu einem Brand im Dachgeschoß eines Einfamilienhauses durch die Leitstelle Tirol gerufen. Am Einsatzort eingetroffen und nach erkunden der Lage durch den Einsatzleiter, konnte dann rasch Entwarnung gegeben werden, es war kein Brand, sondern eine Undichtheit bei der Solaranlage löste den starken weißen Rauch aus.

Nach einer halben Stunde konnten wir den Einsatz beenden und ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen:

                                      Feuerwehr Wattenberg

                                      Feuerwehr Wattens

                                      Rettung Wattens

                                     Polizei Wattens

« Ältere Beiträge