Traktorabsturz mit Todesfolge

Am 1. Juli 2015, gegen 11:00 Uhr lenkte ein Einheimischer Bauer eine Zugmaschine samt Anhänger in Wattenberg aus einer Hofeinfahrt. Nach ca. 20m geriet er aus unbekannter Ursache über den Fahrbahnrand hinaus, fuhr dann ca. 200m über eine steil abfallende Wiese und stürzte in der Folge über eine bewaldete Böschung ab. Der Traktor überschlug sich, wobei der Mann aus dem Fahrzeug geschleudert wurde. Der Landwirt zog sich dabei tödliche Verletzungen zu.

Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg
Foto FF Wattenberg