Übung in Baumkirchen

Am Samstag, den 2. November, fand in Baumkirchen eine Gemeinschaftsübung der Jugendfeuerwehren des Abschnittes Wattens statt. Die bestens vorbereitete Übung bestand aus zwei Szenarien. Wir rückten gemeinsam mit den Feuerwehren aus Fritzens und Volders zu einem Verkehrsunfall mit zwei eingeklemmten Personen aus. Für unsere Feuerwehrjugend galt es die TS in Stellung zu bringen, eine Zubringerleitung zum TLF Fritzens aufzubauen und tatkräftig die anderen Mannschaften der Jugendfeuerwehren zu unterstützen.

Übungsbesprechung
Mitglieder der Feuerwehrjugend aus Fritzens, Volders und Wattenberg