FREIWILLIGE FEUERWEHR WATTENBERG

RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Seite 2 von 50

Einsatz nach heftigem Gewitter mit Sturmböen

Am 20. Mai 2022 wurden wir um 22:30 Uhr mittels Pager zu mehreren Einsätzen durch die Leitstelle Tirol alarmiert.

Richtung Gasthaus Säge lagen mehrere Bäume quer über die Straße, ein Durchkommen war nicht mehr möglich.

Im Bereich Birchach Siedlung stürzte ebenfalls ein Baum um und beschädigte dabei das Geländer einer Terrassenabgrenzung..

Nach dem Abklären, ob noch weitere Bäume umzustürzen drohten, haben wir mit den Aufräumarbeiten begonnen.

Nach 2 Stunden konnten wir die Einsätze beenden und ins Feuerwehrhaus einrücken.

Im Einsatz standen 18 Mann und 3 Fahrzeuge.

Kindergartenübung

Am Freitag, den 13. Mai 2022, rückte die Feuerwehr Wattenberg gemeinsam mit der Feuerwehr Wattens zu einer Übung in den Kindergarten aus.

Die Übungsannahme war starke Rauchentwicklung im Stiegenhaus, weshalb die Flucht über das Stiegenhaus für alle sich im Kindergarten befindlichen Personen nicht mehr möglich war. Deshalb galt es alle Kindergartenkinder, Pädagoginnen und Assistenzkräfte vom Balkon im Obergeschoss mittels der angeforderten Drehleiter sicher auf den Boden zu bringen.

Ziel einer solchen Übung ist es, die ordnungsgemäße Räumung des Gebäudes zu üben, damit im Ernstfall (z.B. bei einem Brand) ein reibungsloses und schnelles Verlassen des Gefahrenbereichs gewährleistet ist.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »