RETTEN, LÖSCHEN, BERGEN, SCHÜTZEN

Kategorie: Berichte Einsätze (Seite 3 von 13)

Einsatz Felssturz

Heute in der Früh um 5:50 Uhr wurden wir mittels Sammelruf zu einem Einsatz alarmiert. Die Meldung lautete: Felssturz/Steinschlag. Auf der Strasse Richtung TÜPL Walchen Lizum lagen größere Gesteinsbrocken, Geröll und Sträucher auf der Fahrbahn. Unsere Aufgabe bestand bis in die Vormittagsstunden hinein die Fahrbahn vom herabgestürzten Geröll und den Bäumen zu befreien.

Unwettereinsatz

Am 14. August wurden wir zu einem Einsatz nach einem heftigen Gewitter alarmiert. Im Wattental traten etliche Bäche über die Ufer und verlegten teilweise die Wattentalstrasse. Kurz vor dem Parkplatz TÜPL Walchen/Lizum rutschte eine kleine Mure ab und verlegte ebenfalls die Zufahrtsstrasse, mit Hilfe einer Gerätschaft und eines Mitarbeiters des Bundesheeres konnte die Strasse wieder frei gemacht werden.

Aufnahme vom darauffolgenden Tag

Einsatz Stromunfall

Am Montagnachmittag wurden wir mittels Sammelruf zu einem Stromunfall alarmiert. Ein Baggerfahrer kappte mit seinem Arbeitsgerät eine Stromleitung einer Überlandleitung. Unsere Aufgabe nach dem Eintreffen am Einsatzort bestand darin, den Gefahrenbereich großflächig abzusperren, einen Brandschutz aufzubauen und sämtliche Zufahrtsstraßen zu sperren. Zusätzlich wurde sofort vom zuständigen Stromanbieter (Fa. Haim) der Strom in diesem Bereich abgeschalten. Personen kamen zum Glück keine zu Schaden. Nach einer dreiviertel Stunde konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »