Umgestürtzte Bäume nach starken Windböen

Heute, am 29. Oktober, wurde von der Leitstelle Tirol die Kommandoschleife der FF Wattenberg ausgelöst.
Es wurde folgende Alarmierung an uns gemeldet:
  • Es liegen mehrere Bäume nach der Abzweigung von der Landesstraße Richtung Gasthaus Säge und Richtung TÜPL Walchen/Lizum quer über die Fahrbahn. Unsere Aufgabe bestand darin die umgestürzten Bäume von der Straße zu entfernen, die Straße zu reinigen und das abgeschnittene Holz neben der Straße zu lagern.
Im Einsatz standen 9 Mann der FF Wattenberg und nach ca. 1 Stunde konnte die Bereitschaft wieder hergestellt werden.