Jahreshauptversammlung 2017

Am Sonntag, den 12. März 2017, fand die 62. Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wattenberg im Gasthaus „Säge“ statt.

Kommandant OBI Walter Egger konnte neben den zahlreich erschienen Kameraden auch die Ehrengäste

  • Bürgermeister HFM Franz Schmadl
  • Bezirks-Feuerwehrkommandant OBR Reinhard Kircher
  • Abschnittskommandant ABI Christian Faik
  • Feuerwehrkurat Dr. Volodymyr Horbal
  • Gemeinderäte der Gemeinde Wattenberg
  • Obleute der örtlichen Vereine
  • Vertreter der Feuerwehr Wattens, BTF Swarovski und Papierfabrik Wattens

herzlich willkommen heißen.

Nach einer Gedenkminute für unsere verstorbenen Kameraden folgte ein Kurzbericht unseres Schriftführers OV Dieter Farbmacher. Anschließend berichtete Kommandant OBI Walter Egger über die Tätigkeiten im abgelaufenen Jahr:

  • 14 Einsätze mit 110 Einsatzstunden
  • 2 Brandsicherheitswachen
  • 2 Bewerbsteilnahmen
  • 2 Bewertertätigkeiten
  • zahlreiche Schulungen der Mitglieder und Kursbesuche an der Landes-Feuerwehrschule
  • 55 Übungen und Schulungen mit 778 Einsatzstunden
  • 171 sonstige Tätigkeiten mit 2.235 Tätigkeitsstunden

Die Summe der Gesamtstatistik im abgelaufenen Jahr beläuft sich auf 3.451 Stunden. An diesen Zahlen sieht man, wie umfangreich das Aufgabengebiet der Freiwilligen Feuerwehr Wattenberg ist. Die Freiwillige Feuerwehr Wattenberg besteht derzeit aus 64 aktiven Mitgliedern, 5 Mitgliedern der Jugendfeuerwehr, 17 Reservisten und 3 Ehrenmitgliedern.

Als nächster Tagesordnungspunkt erfolgte der Bericht unseres Kassiers OV Robert Lechner, der sehr erfreulich ausfiel. Im abgelaufenen Jahr konnte eine stabile Finanzlage erzielt werden.

Beförderung zum Feuerwehrmann – Angelobung

  • Christoph Oberladstätter
  • Johannes Prem

Beförderungen zum Oberfeuerwehrmann

  • Daniel Angerer
  • Peter Schmadl
  • Daniel Wienold

Beförderungen zum Hauptfeuerwehrmann

  • Josef Egger

Ehrenzeichen für 25-jährige Tätigkeit

  • LM Harald Markart