Fahrzeugbrand

Heute (11.10.2018) um 04:40 Uhr in der Früh rückten wir zu einem Fahrzeugbrand aus. Beim Eintreffen am Einsatzort stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Der Präsenzdiener befand sich auf dem Weg zum Dienst Richtung Truppenübungsplatz Walchen/Lizum, als das Auto plötzlich aus unbekannter Ursache Feuer fing. Verletzt wurde niemand, der Präsenzdiener konnte das Fahrzeug rechtzeitig verlassen.

Im Einsatz waren:

  • Feuerwehr Wattenberg
  • Feuerwehr Wattens
  • Rettung Wattens
  • Polizei Wattens